Golf als gesunder Sport für Körper und Geist

©170053697-Daxiao-Productions-Shutterstock.com

Golf ist eine Sportart, deren Ruf als kostenspielige Rentnerbeschäftigung für Snobs in Karo-Hosen und Polo-Hemden leider noch immer vorauseilt. Dabei eignet sich Golf eigentlich für fast jeden, ganz unabhängig davon, wie alt und wie trainiert man ist. Ärzte bestätigen das: Wer Golf spielt, hält den Körper ebenso gesund wie den Geist. Golfen fördert die Ausdauer, die körperliche sowie geistige Fitness und sorgt dafür, dass Herz und Kreislauf schonend in Schwung geraten.

Der Frühling ist da! Zeit für körperliche und geistige Fitness

Der Frühling ist da!

Die graue Jahreszeit hat bei vielen Menschen auf die Stimmung gedrückt und den Frühling, die ersten Blüten an den Bäumen und auf den Wiesen, herbeisehnen lassen. Wärmere Temperaturen steigern die Motivation und die längeren Tage sorgen dafür, dass man wieder etwas unternehmen und viel in der Natur unterwegs sein möchte. Zum Wohlbefinden und glücklich sein trägt die Sonne bei, die nun wieder länger scheint und den Körper, wie auch die Seele erwärmt. Wie der Körper … mehr