Wundheilung durch Hydrokolloid-Technologie

Jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens Bekanntschaft mit größeren oder kleineren Verletzungen. Bei normalen kleinen Abschürfungen oder kleineren Verbrennungen helfen da nicht selten Omas Hausmittel sehr gut. Kommt es allerdings einmal zu Verletzungen, die über das normale Maß hinausgehen, so sollte auf jeden Fall eine professionelle Wundversorgung stattfinden. Wundbehandlung im Wandel der Zeit Bis vor kurzen war es medizinischer Standard eine Wunde möglichst trocken zu halten und so verheilen zu lassen. Das hatte natürlich den … mehr

Gesunde Zähne durch die richtige Ernährung

Gesunde Zähne sind nicht nur eine Sache des Zähneputzens. Zwar ist auch eine regelmäßige und vor allem gründliche Zahnpflege und Mundhygiene unabdingbar, wenn man die echten Zähne bis ins hohe Alter erhalten möchte. Aber auch die Ernährung hat einen ganz entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit der Zähne. Die meisten Menschen sind in dem Bewusstsein aufgewachsen, dass vor allem Süßes Gift für die Zähne ist. Das ist zwar grundsätzlich nicht falsch, allerdings lauern auch bei natürlichen und … mehr

Vorteil veganer Ernährung

Inzwischen leben in Deutschland rund 6 Millionen Vegetarier, wobei sich ca. jeder 10. vegan ernährt, das heißt auf alle Produkte tierischen Ursprungs verzichtet. Die Frage, die sich viele inzwischen allerdings stellen ist, ob man sich wirklich ausschließlich mit rein pflanzlicher Kost gesund ernähren kann. Viele befürchten, dass sie über die vegane Ernährung den Nährstoffbedarf nicht decken können. Diese Selbstzweifel kommen sogar auf, wenn ethische oder weltanschauliche Gründe hinter der völlig fleischlosen bzw. völlig von auf tierische … mehr

Verstärkte Akne im Winter: Das sollten Betroffene beachten

Akne ist ein weit verbreitetes Problem. Statistischen Angaben zufolge leiden 70 bis über 90 Prozent aller Teenager unter dieser Erkrankung der Talgdrüsen oder der Haarwurzeln. Entgegen weit verbreiteten Vorurteilen hat Akne nichts mit Unsauberkeit zu tun. Akne sollte auf jeden Fall von einem Dermatologen (Hautarzt) behandelt werden. Wenn auch die Krankheit selbst nicht lebensbedrohlich ist, kann sie zu psychologischen Problemen und sozialer Ausgrenzung führen. Warum wird Akne im Winter oft schlimmer? Dieses Phänomen wird durch … mehr

Refraktive Chirurgie als Ersatz für die Brille: Einsatzgebiete, Chancen & Risiken

Viele Menschen würden sich freuen, endlich ohne Brille oder Kontaktlinsen gut sehen zu können. Dies ist seit einiger Zeit dank der refraktiven Chirurgie möglich. Immer mehr Betroffene lassen ihren Seefehler mit dieser Methode behandeln. Darunter versteht man Operationen, mit denen die Brechkraft des Auges verändert wird. Die unterschiedlichen Verfahren der refraktiven Chirurgie werden ständig modifiziert und führen zu immer besseren Ergebnissen. Trotzdem bringt diese Methode auch einige Risiken mit sich. Scharf sehen ohne Brille oder … mehr

Verbot Diätprodukte ab Herbst 2012 – Weiterverkauf unter neuem Etikett?

  Über sieben Millionen Deutsche leiden an der Zuckerkrankheit Diabetes mellitus. Um sich ihrer Krankheit entsprechend gesund zu ernähren, griffen viele von ihnen regelmäßig zu speziellen Diabetikerlebensmitteln, die unter der Bezeichnung „Diät“ im Supermarkt zu finden waren. Dieser Begriff ist im modernen Sprachgebrauch nicht nur verwirrend, „Diätprodukte“ sind seit Herbst 2012 in Deutschland auch nicht mehr zugelassen. Situation bisher 1982 wurden die bislang gültigen Regelungen mit der 6. Reform der „Verordnung über diätetische Lebensmittel“ („Diätverordnung“) … mehr

Großer Fotowettbewerb „Diabetes im Fokus“ mit Preisverleihung zum Weltdiabetestag am 18. November in Berlin

  Diabetes und seine Folgen Neben Rückenschmerzen und Bluthochdruck ist Diabetes Mellitus eine der am häufigsten verbreiteten Volkskrankheiten in Deutschland. Mit rund sechs Millionen Betroffenen und einem vermutlich ähnlich hohen Ausmaß an Diabetes-Fällen, die bisher unerkannt blieben, hat sich die Zahl in den letzten 50 Jahren mehr als vervielfacht. Das besonders heimtückische am Diabetes ist, dass die Betroffenen über Jahre hinweg ohne offensichtliche Beschwerden leben. Die Folgeerkrankungen, die durch Diabetes entstehen, sind dafür umso gravierender. … mehr

Frozen Yogurt – die gesunde Alternative zu Eis

Es ist Sommer, die Sonne lacht und sorgt dabei meist für sehr angenehme Temperaturen. Wenn es dann doch einmal zu warm wird, ist jeder für eine kleine Abkühlung dankbar. Neben gekühlen Getränken erfreut sich besonders Eis großer Beliebtheit. Ob Softeis, Fruchteis, Milcheis oder Sorbet – der übermäßige Verzehr kann sich schnell auf der Hüfte bemerkbar machen. Doch es gibt eine gesunde und vor allem leckere Alternative: FROZEN YOGURT. Der Trend aus den USA setzt sich … mehr